Der Mitsubishi L200 ist der Pick Up Bestseller mit über 1,1 Millionen Einheiten

Meilenstein: Der Mitsubishi L200 markiert einen neuen weltweiten Bestwert mit 1,148 Millionen verkauften Einheiten seit 2005 in der vierten Modellgeneration. Davon 263.437 im thailändischen Markt, wo das beliebte Pick-Up Modell bei MMTh produziert wird. 885.503 Fahrzeuge (77%) wurden in insgesamt 158 Ländern abgesetzt. Dies unterstreicht die herausragende Produktqualität und Wertschätzung, die der japanischen Pick-Up-Allradikone weltweit entgegen gebracht wird.

Mitsubishi
Am stärksten nachgefragt war das Fahrzeug in Europa, der ASEAN-Marktregion sowie im mittleren Osten. Wichtigster Exportmarkt im Zeitraum Frühjahr 2006 bis April 2014 war Europa (außer Russland und Ukraine) mit insgesamt 198.530 Einheiten. Das europäische Top-6-Ranking bildeten dabei Großbritannien (54.900 Stück), die Türkei (25.367 Stk.), Deutschland (16.429 Stk.), Italien (15.773 Stk.), Frankreich (12.879 Stk.) sowie Spanien (10.216 Stk.).
Zu den positiven Geschäftsergebnissen des Gesamtunternehmens Mitsubishi Motors Thailand trug das L200 Pick Up-Modell ebenso bei, wie zur Rolle von Mitsubishi Motors Corporation als erstem Automobilexporteur Thailands – mit fünf lokalen Produktionsstätten und einem neuen Entwicklungszentrum, das 2015 seine Tätigkeit aufnehmen wird. Brasilien ist ein weiterer Produktionsstandort des robusten und sehr beliebten Vielzweck-Fahrzeugs.
Klassische Pickup-Tugenden wie Variabilität und Robustheit verbindet der neue L200 mit modernen Sports Utility Truck Design. Für Lifestyle-orientierte Pickup-Kunden bietet Mitsubishi eine reichhaltige Palette an Zubehör und Ausstattungsdetails an, bspw. Lederinnenausstattung, Hardtops,….
Für Unternehmer bietet das erfolgreiche Pick Up-Modell steuerliche Vorteile durch seine Vorsteuerabzugsberechtigung und den Wegfall der NoVA. Jetzt 5 Jahre Garantie oder 150.000 Kilometer gratis = 3 Jahre Werksgarantie plus zwei Jahre Anschlussgarantie.

Keine Motor Freizeit Trends News mehr verpassen!Jetzt Newsletter kostenlos abonnieren.

Wir respektieren den Datenschutz! Eine Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit möglich.

An welche Email-Adresse sollen wir die Motor Freizeit Trends News senden?

MFT Jahresabo
Anzeige

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*