Regelmäßige Autoreinigung empfohlen

Zum Schutz vor Infektion mit dem Coronavirus

Abstand zu anderen Menschen halten, mehrmals am Tag Hände waschen, Türklinken reinigen – diese und viele weitere Maßnahmen helfen, um sich vor dem Coronavirus zu schützen. Man sollte jedoch auch an sein Auto denken.
„Wer sein Auto benützt, sollte regelmäßig den Innenraum und die Türgriffe reinigen“, rät Jürgen Wagner, Pressesprecher des ÖAMTC Vorarlberg. Dafür braucht ihr keine speziellen Desinfektionsmittel, herkömmliche Reinigungsmittel sind ausreichend. Gefahren können an Lenkrad, Schalthebel, Sicherheitsgurt und an den Türgriffen lauern. „Alles was ständig angefasst wird, sollte regelmäßig gereinigt werden“, so Wagner. Auch unnötiger Krempel, wie Papierfetzen, lose Taschentücher, Schachteln, und ähnliches sollte entsorgt werden, denn auch dort könnten sich Viren festsetzen.

 

Keine Motor Freizeit Trends News mehr verpassen!Jetzt Newsletter kostenlos abonnieren.

Wir respektieren den Datenschutz! Eine Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit möglich.

An welche Email-Adresse sollen wir die Motor Freizeit Trends News senden?

MFT Jahresabo
Anzeige

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*