Equipment testen und Heliski-Tag gewinnen

Die Anmeldung für das FreerideTestival presented by BMW xDrive 2019 ist offen.

Der Winter ist zwar erst so richtig in Fahrt gekommen und arbeitet noch an der Grundlage für das FreerideTestival 2019 presented by BMW xDrive, die Programmdetails stehen aber schon fest. Denn neben dem größten, kostenfreien Ausrüstungstest der Alpen, sind es die Side-Events, die Freerider nach Saalbach, Warth-Schröcken und ins Kaunertal locken. Camps, Workshops, BMW xDrive Shuttle und ABS-Airbag Lounge sorgen für Wissen, Service, Erlebnis und gute Laune. Zu gewinnen gibt es auch etwas: Alle, die sich vorab anmelden, haben die Chance auf einen exklusiven Heliskiing-Tag in Italien.

Ab sofort ist die Anmeldung für die drei Freeride Testival 2019 Stopps in Saalbach, Warth-Schröcken und Kaunertal online möglich. Damit erspart man sich vor Ort nicht nur das Anstehen für die Registrierung zum kostenlosen Ausrüstungstest mit über 250 Produkten, sondern sichert sich auch einen Platz bei den Camps und Kursen, die mit Profis ins Gelände führen und Risikostrategien vermitteln. Alle Skifahrer und Snowboarder mit Freeride-Ambitionen kommen dabei voll auf ihre Kosten. Wie zum Beispiel beim Peak Performance Freeride Touring Special, das es auch in einer reinen Ladies-Variante gibt. Die schönsten Freeride-Abfahrten stehen Freeriderin Birgit Ertl und ihren Damen zur Verfügung. Die Herren dürfen sich nach Liftfahrt und 300 bis 500 hm Aufstieg mit Michael Strauss und Tao Kreibich in den Powder stürzen. Begleitet werden die Gruppen von einem Fotografen. In diesem Package sind außerdem das Mittagessen sowie ein Goody-Bag inkludiert.

All-Inclusive beim BMW Mountains Freeride-Camp im Rahmen der FreerideTestival Stopps 2019
Das ganze Wochenende mit den BMW Team Freeridern verbringen, mit ihnen den Powder durchpflügen und sie abends im Hotel zu ihrem Profileben ausfragen – das können Tiefschneefans mit dem BMW Mountains Freeride-Camp-Package. Die Ski kommen von den Testival Partnern, der ABS Lawinenrucksack leihweise von BMW Mountains, geshuttelt werden die Teilnehmer mit dem BMW xDrive Shuttleservice im BMW X3 vom Hotel zum Testgelände und zurück. Hier ist an alles gedacht. Coaching, Videoanalyse und Liftticket sind ebenfalls mit dabei.

Vorab für die Side-Events anmelden und Heliskiing-Tag gewinnen
Bei jedem der drei FreerideTestival 2019 Tourstopps in Saalbach, Warth-Schröcken und im Kaunertal bieten die örtlichen Skischulen und Bergführer ihr KnowHow und ihre Ortskenntnisse an. Sie führen Anfänger wie Fortgeschrittene ins Gelände, bieten „Women Only Guiding“ an und geben Tipps zum richtigen Verhalten abseits der markierten Pisten. In kostenfreien „Lawinen Quickies“ vermittelt auch SAAC Basiswissen. Rechtzeitig für den Ausrüstungstest und die gewünschten Programmpunkte anmelden, erspart nicht nur das Anstehen und sichert einen Platz, sondern erhöht auch die Chancen, einen Heliskiing-Tag für zwei Personen mit Guide Monterosa und AEROSKI in Courmayeur (Italien) zu gewinnen.

BMW xDrive Shuttle und ABS-Airbag Lounge
Bitte einsteigen heißt es für Freerider, die nach einem fantastischen Run abseits von Liften und Bahnen gelandet sind. Dort an den bekannten Punkten wartet bereits der kostenlose BMW xDrive Shuttle und bringt alle Abenteurer wieder zurück zum Testival-Gelände, wo die ABS-Airbag Lounge das Zentrum des Events bildet und bei guter Musik und einem Getränk zum Austausch mit Gleichgesinnten und den Profis von ABS und BMW einlädt.

FreerideTestival 2019 presented by BMW xDrive Tourstopps:
23.
& 24. Februar 2019: Saalbach, Talstation 12er Express Hinterglemm
16. & 17. März 2019: Warth-Schröcken, Talstation Jägeralp-Express
30. & 31. März 2019: Kaunertaler Gletscher, Gletscherparkplatz
Weitere Informationen zum FreerideTestival presented by BMW xDrive auf www.freeride-testival.com.

MFT Jahresabo
Anzeige

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*