Ein BMW Motorrad für die Landesberufsschule

Bei Vorarlberger MBW-Motorradhändler Mähr in Feldkirch übergab der Vertreter von BMW Austria, Martin Jungwirth, der Landesberufsschule Bludenz ein Motorrad zur Weiterbildung.

Die Direktion hat von BMW bereits einen Pkw (BMW 3er) und erhielt nun auf Ansuchen auch kostenlos ein Motorrad mit allen technischen und elektronischen Features um den Lehrlingen Wissen und Knowhow weitergeben zu können.

MFT Jahresabo
Anzeige

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*