Dorothea Düll ist „Miss Curves Österreich 2018“

Bei vollem Haus begeisterten die Finalistinnen mit ihrem Charme und jeder Menge weiblicher Kurven –  doch gewinnen kann nur Eine. Und so hat sich die Götznerin Dorothea unter 16 Mitbewerberinnen im „Hotel Am Garnmarkt“ in Götzis durchgesetzt. Sie darf sich neben ihrem Titel als „Miss Curves Österreich 2018“ auch über einen Fiat 500 freuen, der vom Autohaus Rohrer in Rankweil gesponsert wurde. Christian Torchiani war nicht nur der Moderator des Abends, nein er rockte auch musikalisch die Veranstaltung.

MFT Jahresabo
Anzeige

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*