Tuning World Bodensee steht in den Startlöchern

Festival der automobilen Schönheiten

Wenn die Champions League im Tieferlegen auf echte Kurvenräuber trifft, dann ist wieder Zeit für die Tuning World Bodensee. Die 17. Auflage zündet mit mehr als 1.300 Autos vom 3. bis 5. Mai 2019 den Motor.
Geschraubt wurde nicht nur an den zahlreichen Fahrzeugen auf dem Messegelände, auch das Lifestyle-Event für Auto-Tuning und Clubszene hat am Konzept gefeilt. „Drei neue Bereiche, zahlreiche neue Themen und so viele Autos wie noch nie versprechen ein einzigartiges Messe-Erlebnis für die Fans veredelter Autos“, berichtet Projektleiter Dirk Kreidenweiß. Premiere feiern der Polo Dome, die Style Mile und der eSports Circuit. Mit 197 Ausstellern, der ausgebuchten Club-Area mit ihren limitierten 156 Themen-Ständen, 48 von Europas besten Showcars beim European Tuning Showdown und einer zusätzlichen Halle, herrscht volles Haus auf dem Messegelände.
Das internationale Messe-Event für Auto-Tuning, Lifestyle und Club-Szene findet von Freitag, 3. Mai bis Sonntag, 5. Mai 2019 statt und ist täglich von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Kostenfreies Parken auf den offiziellen Messeparkplätzen. Die Tageskarte kostet im Online-Vorverkauf 12 Euro an der Tageskasse 15 Euro.

Infos unter  www.tuningworldbodensee.de, www.facebook.com/tuningworldbodensee, www.instagram.com/tuningworld_bodensee.

MFT Jahresabo
Anzeige

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*