„Licht ins Dunkel“: Sondersendungen am 23. und 24. Dezember

Am 23. und 24. Dezember weihnachtet es im ORF-Landesfunkhaus Vorarlberg in Dornbirn ganz besonders. Im Foyer des Hauses steht ab Sonntagabend um 18.30 Uhr das Friedenslicht bereit, damit alle das Licht aus Bethlehem mit nach Hause nehmen können. Außerdem werden an diesen beiden Tagen die großen „Licht ins Dunkel“-TV-Sondersendungen – moderiert von Kerstin Polzer und David Breznik –live aus dem Publikum-Studio des ORF-Landesfunkhauses Vorarlberg übertragen.


Am Samstag, den 23. Dezember, werden zwischen 18.30 und 19.00 Uhr die ersten Schecks der heimischen Großspender übergeben. „Vorarlberg heute“ gibt Einblick in das „Licht ins Dunkel“-Projekt von ORF Vorarlberg: Heuer werden u.a. die Caritas-Lerncafés unterstützt. Am Heiligen Abend sendet der ORF Vorarlberg von 11.00 bis 12.00 Uhr, von 14.00 bis 15.00 Uhr sowie von 16.00 bis 18.00 Uhr aus dem Publikum-Studio des ORF-Landesfunkhauses Vorarlberg in Dornbirn, um für „Licht ins Dunkel“ Spenden zu sammeln. An den Spendentelefonen sitzen u.a. Landeshauptmann Markus Wallner, Bischof Benno Elbs, Abt Vinzenz Wohlwend, Schauspielerin Laura Bilgeri, die Musiker Wolfgang Verocai und Helly Kumpusch, Psychiater Reinhard Haller, ORF-Society-Lady Lisbeth Bischof, Sängerin Chantal Dorn, Thomas Koch von „Zurcaroh“, Starkoch Dieter Koschina, Autorin Ingrid Hofer und ORF-Landesdirektor Markus Klement.
Besinnliche Weihnachtsmusik kommt u.a. von Philipp Lingg, Alex Sutter, Vicky Gonzales, Carlos Peralta, Falco Luneau und Wolfgang Linder. Außerdem wird die neue Weihnachts-CD „O du fröhliche“ vorgestellt, die der ORF Vorarlberg gemeinsam mit zahlreichen Vorarlberger Musikerinnen und Musikern produziert hat. Die CD kann gegen eine Spende von 15 Euro für „Licht ins Dunkel“ beim ORF-Landesfunkhaus Vorarlberg in Dornbirn erworben werden.

„Licht ins Dunkel“ 2018 für die Caritas-Lerncafés
In diesem Jahr wird neben anderen Projekten für die Caritas-Lerncafés in Vorarlberg gesammelt. In den Einrichtungen erhalten Kinder und Jugendliche kostenlos Hilfestellung beim Lernen, bei den Hausaufgaben und der Vorbereitung auf Schularbeiten. In den „Licht in Dunkel“-Sondersendungen berichtet Diana Panzirsch von den Caritas-Lerncafés.

Weihnachten auf ORF Radio Vorarlberg
Die „Licht ins Dunkel“-Aktion bildet auch einen großen Schwerpunkt auf ORF Radio Vorarlberg: Ulli von Delft moderiert die „Licht ins Dunkel“-Sondersendung am 24. Dezember nachmittags von 13 bis 16 Uhr im Radio. Es folgt „Weihnachten bei Radio Vorarlberg“, ab 18 Uhr die Weihnachtsansprache von Bischof Benno Elbs und anschließend „Heiligabend bei Radio Vorarlberg“. Um 23.45 Uhr sendet ORF Radio Vorarlberg die Christmette. Am 25. und 26. Dezember steht jeweils um 10 Uhr ein Gottesdienst auf dem Programm. Die besinnlich-festliche Atmosphäre zieht sich weiter durch das Programm von ORF Radio Vorarlberg, unter anderem mit festlicher Weihnachtsvolksmusik am 25. Dezember ab 18 Uhr.

Sondersendungen des ORF Vorarlberg für „Licht ins Dunkel“
Radio
24. Dezember, 13.00–16.00 Uhr, ORF Radio Vorarlberg
Fernsehen
23. Dezember, 18.30–19.00 Uhr, ORF 2
24. Dezember, 11.00–12.00 Uhr, 14.00–15.00 Uhr, 16.00–18.00 Uhr, ORF 2
Informationen unter vorarlberg.ORF.at

Spendenkonto ORF Radio Vorarlberg-Projekt
Raiffeisenlandesbank Vorarlberg
IBAN: AT62 3700 0000 0005 0500
BIC: RVVGAT2B

Jeder Euro zählt – DANKE!
Die Spende ist steuerlich absetzbar.

MFT Jahresabo
Anzeige

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*