Jubiläum für „Vorarlberg heute“: 10.000 Sendungen

Blick hinter die Kulissen am 23. Mai, 19.00 Uhr, ORF 2

Am 23. Mai feiert die beliebteste und meistgesehene TV-Sendung Vorarlbergs ein Jubiläum – an diesem Tag wird die 10.000. Ausgabe von „Vorarlberg heute“ gesendet. Seit 2. Mai 1988 haben rund 130.000 Einzelberichte die großen und kleineren, interessanten, unterhaltsamen aber auch tragischen Ereignisse und Entwicklungen aus den Bereichen Chronik, Landespolitik, Wirtschaft, Gesellschaft, Sport und Kultur zu den Menschen gebracht. Insgesamt haben knapp 3.500 Interviews und Gesprächsrunden im Studio stattgefunden.

Am Jubiläumstag selbst, dem 23. Mai, gewährt die Redaktion den Zuseherinnen und Zusehern einen Blick hinter die Kulissen und zeigt, wie „Vorarlberg heute“ entsteht. Wer in welchen Funktionen im Hintergrund arbeitet, wie die Sendung zusammengestellt und jeden Abend live gesendet wird, ist um 19.00 Uhr in ORF 2 zu sehen.

Erfolgreichste regelmäßige ORF-Sendung
Am 2. Mai 1988 ging „Vorarlberg heute“ das erste Mal auf Sendung. Zunächst nur Montag bis Freitag, später täglich war die Info-Sendung für das regionale Geschehen am frühen Abend im Fernsehen zu sehen. Für die Vorarlbergerinnen und Vorarlberger sollte sich „Vorarlberg heute“ innerhalb kürzester Zeit als die beliebteste und meistgesehene Fernsehsendung des Landes etablieren. Heute ist sie aus dem täglichen Leben der Menschen nicht mehr wegzudenken. Zwei von drei Personen, die um 19.00 Uhr in Vorarlberg fernsehen, schauen „Vorarlberg heute“. An einigen Tagen im Jahr 2019 konnte „Vorarlberg heute“ jeweils pro Abend sogar über 100.000 Zuseherinnen und Zuseher allein in Vorarlberg erreichen. Die Sendung hatte im Jahr 2018 einen Jahresdurchschnittsmarktanteil werktags von 66 Prozent (Montag bis Sonntag 64 Prozent). Damit ist „Vorarlberg heute“ in seiner regionalen Zielgruppe die erfolgreichste regelmäßige Sendung des gesamten ORF.

Markus Klement, Landesdirektor ORF Vorarlberg: „Seit 1988 bringt ‚Vorarlberg heute‘ die Geschehnisse des Landes direkt zu den Menschen, jeden Abend pünktlich um 19.00 Uhr. Für das gesamte Team des ORF Vorarlberg ist es Freude und Auszeichnung zugleich, dass die Vorarlbergerinnen und Vorarlberger unsere tägliche Arbeit mit so viel Zuspruch belohnen.“

Gerd Endrich, Zentraler Chefredakteur ORF Vorarlberg: „An allen 10.000 Sendungstagen in den vergangenen 31 Jahren hatte ein sehr engagiertes Team aus Redakteurinnen und Redakteuren jeden Tag aufs Neue den Anspruch, eine qualitativ hochwertige und informative Sendung für alle Vorarlbergerinnen und Vorarlberger zu gestalten – und es ist selbstverständlich, dass dieser Anspruch auch für die nächsten 10.000 Sendungen bestehen bleibt.“

MFT Jahresabo
Anzeige

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*