Europas Drift Elite trifft sich am 3. und 4. Mai 2014 im PS Racing Center Greinbach

Drift Challenge Greinbach 1
Insgesamt 65 Starter aus insgesamt 17 Nationen werden erwartet. Rennfahrzeuge mit über 700PS, heiße Girls und jede Menge Action für die Zuschauer – ein zwei Tages Motorsport Event mit packenden „Drift battles“ im KO-System.
Für den Saisonauftakt in der Steiermark zeichnet sich ein sehr starkes Teilnehmerfeld ab. Das Interesse der Aktiven ist enorm groß, unter anderem haben auch bereits der Engländer Steve Biagioni, der Italiener Amergio Monteverde sowie der Franzose Jerome Vassia zugesagt.
Neben den internationalen Stars der Driftszene sind auch Österreicher mit von der Partie. Die „local heroes“ werden sich gegen die Übermacht aus dem Ausland stemmen, allen voran der fünffache österreichische Staatsmeister Alois Pamper, der einen völlig neu aufgebauten BMW an den Start bringen wird. Gespannt darf man auch auf das Antreten des Niederösterreichers Rupert Schachinger im Mazda RX8 sein. Schachinger hat seinen Boliden unter dem Arbeitstitel „Mazdasaurus Rex“ so richtig aufgepowert.
Auch der Promoter der King of Europe Drift Pro Series freut sich auf den Saisonstart in Greinbach. „Der Saisonstart in Österreich ist ein toll organisiertes Event, dieses Jahr wird das Beste das der Driftsport in Europa jemals gesehen hat“, die Serie genießt bereits weltweites ansehen, 2014 wird wieder ein großer Schritt nach vorne sein. Mit mehr Fahrern, mehr Veranstaltungen, mehr Technik, mehr Berichterstattung in den Medien und mehr Zuschauern wird King of Europe das ultimative Drifterlebnis werden.“ erklärt King of Europe Drift Series Promoter Michael Procureur.

Beginn Samstag (03.Mai 2014): 10:00Uhr
Beginn Sonntag (04.Mai 2014):  09:30Uhr

Weitere Infos unter www.drift-greinbach.at

Drift Challenge Greinbach

 

Drift Challenge Greinbach 2

Drift Challenge Greinbach 3

MFT Jahresabo
Anzeige

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*