Erste Bilder vom RIC Rallyecross ICE Cup in Schnepfau

Trotz Regen bzw. Schneefall am Vormittag startet der Motorsportclub Alberschwende seine Winterveranstaltung den RIC Rallyecross ICE Cup.
Belohnt wurden die rührigen Bregenzerwälder nicht nur mit attraktiven Läufen sondern auch mit schönem Wetter am Nachmittag. Das lockte auch noch zahlreiche Zuschauer nach Schnepfau, die nicht nur im Zelt sondern auch an der Strecke mit heißen Getränken und Verpflegung versorgt wurden.
Wer am Sonntag Zeit hat sollte unbedingt nach Schnepfau fahren um sich das einzige Ice-Race in Vorarlberg anzuschauen. Die Veranstaltung zählt zum Ice-Rallyecross-Cup 2019, der  vom MSC Alberschwende gemeinsam dem MSC Weissenbach und dem MSC Aschau (beide Tirol) ausgetragen wird.

MFT Jahresabo
Anzeige

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*