32. Kitzbüheler Alpenrallye: 5. bis 8. Juni 2019 

On the road again! Die Alpenrallye lädt wieder auf Tour über die schönsten Alpenrouten

Eine der führenden Classic-Car-Veranstaltungen Europas steht vor der Tür: Die Kitzbüheler Alpenrallye geht vom 5. bis 8. Juni 2019 auf den schönsten Alpenstraßen in Tirol, Salzburg und Bayern über die Bühne.


2019 stehen neue Routen entlang der bekanntesten Alpengebirgeauf dem Programm: Kitzbüheler Alpen, Wilder Kaiser, Loferer Steinberge, Hochkönig, Zillertaler Alpen, Rofangebirge und Hohe Tauern werden den Rallyeteams eindrucksvolle Blicke auf die Bergwelt der Alpen und viele sportliche Herausforderungen bieten. In Summe sind heuer rund 600 Kilometer zu bewältigen.


Erstmals seit Jahren führt die Alpenrallye 2019 bei der Königsetappe (Freitag, 7. Juni) auch auf einen Abstecher in die Mozartstart Salzburg. Die Samstagetappe (8. Juni) mit Gerlospass, Zillertal, Inntal verspricht Zuschauern wie Teilnehmern ein großes Finale: Beim Zieleinlauf mit Fahrzeugparade (14.30 Uhr) in der Kitzbüheler Altstadt werden wieder Tausende begeisterte Zuschauer den Rallyeteams zujubeln.
Atemberaubende Rennsportmodelle der Vorkriegsjahre, elegante Coupés, Roadster und kostbare Limousinen der fünfziger, sechziger und frühen siebziger Jahre werden für glänzende Augen bei den Zuschauern sorgen, Raritäten großer Marken wie Bentley, Bugatti, Lamborghini, Porsche, Ferrari, Jaguar, Mercedes-Benz, Aston Martin oder Rolls Royce.

PROGRAMM:
Mittwoch, 5. Juni
   13.30–18.00: Fahrzeugabnahme
Donnerstag, 6. Juni
   08.00–15.00: Fahrzeugabnahme
ab 15.00: Prolog „Brixental-Runde”
Freitag, 7. Juni
   ab 7.30: „Lammertal-Runde“
Samstag, 8. Juni
   ab 8.00: „Zillertal-Runde”
ca. 14.30: Zieleinfahrt mit Fahrzeugpräsentation in der Kitzbüheler Innenstadt

Informationen: www.alpenrallye.at

MFT Jahresabo
Anzeige

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*