Vernissage von Sigrid Hutter in der Sparkasse Feldkirch

Die Vernissage von Sigrid Hutter „Vom Reisen und Ankommen“ wurde gestern von Vorstandsdirektor Mag. Anton Steinberger in der Sparkasse Feldkirch eröffnet. Nach der Vernissagenrede von Andrea Fritz-Pinggera und ein paar Worten der Künstlerin Sigrid Hutter hatten die Besucher die Gelegenheit sich die Bilder in Ruhe anzuschauen. Die Ausstellung ist noch bis zum 2. Dezember 2016 in der Sparkasse Feldkrich zu besichtigen, ein Teil des Erlöses der Werke geht an die Vorarlberger Krebshilfe.

 

MFT Jahresabo
Anzeige

1 Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


*