Tuning World Bodensee: Von zersägten Porsches und frisierten Mantas

Folien, Felgen, Fahrwerke und vieles mehr – die 15. Tuning World Bodensee zelebriert vom 28. April bis 1. Mai die automobile Leidenschaft in den Messehallen in Friedrichshafen.
Mehr als 1.000 Fahrzeuge, 203 Aussteller, 154 Clubs und 12 Miss Tuning-Kandidatinnen bringen das Tuning- und Livestyle-Event vier Tage lang zum Kochen. „2017 ist das Jahr der Jubiläen auf der Tuning World Bodensee“, betont Messechef Klaus Wellmann. „Neben großen Tuning-Schmieden wie Brabus, Techart oder AC Schnitzer feiert auch der Verband der Automobil Tuner (VDAT) sein 30-jähriges Bestehen.“ Zum ersten Mal auf einer Messe baut Tuning-Künstler Akira Nakai einen „Rauh-Welt-Begriff“ Porsche auf. Im großen Stil zeigt die Sonderschau Ruhrpott Tuning, die Autos und die Tuningszene aus dem Ruhrgebiet. Zusätzlich sorgen Burnout-Roulette, Drift-Area und Monster Truck & Stunt Show vier Tage lang für den automobilen Drivestyle und Adrenalin im Blut – bei Fahrern und Zuschauern.
Mehr Infos unter http://www.tuningworldbodensee.de/twb-de/index.php

MFT Jahresabo
Anzeige

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*