Tischservice bei McDonald’s in Vorarlberg

Nach einem erfolgreichen Testbetrieb im Vorjahr kommen Burger, Pommes und Co ab sofort zum Tisch.

Der Tischservice ist leicht erklärt: Die Gäste können ihre Bestellung wie gewohnt am Selbstbedienungs-Terminal oder an der Kasse aufgeben und gleich darauf ihren Sitzplatz wählen. Kurze Zeit später serviert ein McDonald’s Mitarbeiter die frisch zubereitete Bestellung am Tablett direkt an den Tisch.
Bis Ende März sind alle fünf McDonald’s Restaurants des Vorarlberger Franchisenehmers Loek Versluis in Bluden/Bürs, Dornbirn, Hohenems, Lustenau und Rankweil umgestellt. „Der neue Tischservice richtet sich an Familien, ätere Menschen oder größere Gruppen um ihren Besuch entspannter zu gestalten“, so Loek Versluis.

MFT Jahresabo
Anzeige

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*