Startschuss für die Gr.B Rallyelegenden Rallyeshow

Die Vorbereitungen für die Gruppe B Rallyelegenden in Melk sind bereits angelaufen; Nennungen ab sofort möglich.


Sowohl das Organisationsteam der Gruppe B Rallyelegenden, als auch die Agentur Koop Live Marketing arbeiten auch in der besinnlichen Zeit des Jahres auf Hochtouren, um eine eindrucksvolle Bühne für die Fans und Teilnehmer vorzubereiten.
Seit heute ist die neue Homepage (www.gr-b-rallyelegenden.com) online. Auch die Online-Nennung für Teilnehmer ist bereits möglich! Wie immer gilt: Je früher, desto besser, da das Feld auf rund 100 Fahrzeuge begrenzt ist. Ebenso möchte man Seitens der Veranstalter auf die beschränkten Nächtigungsmöglichkeiten im Zeitraum der Veranstaltung (6. – 7. Juli 2018) hinweisen, da zu dieser Zeit auch die Marillenernte stattfindet.


Auf die Teilnehmer und Fans warten nicht nur rund 120 Sonderprüfungs-Kilometer im Naturjuwel und UNESCO-Weltkulturerbe Wachau, welche sich auf 6 Rundkurse aufteilen. Denn mit der „Nacht des Donners“ am ÖAMTC Fahrtechnikzentrum Wachauring und dem „Hexenkessel“ (einen Stadt-Kurs) sind erneut die beiden Highlights fix im Programm.
Auch diesmal werden keine Kosten und Mühen gescheut, um den Teams und Zuschauern ihren Aufenthalt bei den Gruppe B Rallyelegenden so angenehm wie möglich zu gestalten. Darum gibt es auch diesmal wieder ein komplett überdachtes Fahrerlager, welches durch eines der größten in Europa erhältlichen Zelte mit rund 4.500 Quadratmetern ermöglicht wird.
Genauere Infos werden laufend auf der Homepage veröffentlicht. Für etwaige Fragen bitten wir sie eine Mail an office@gr-b-rallyelegenden.com zu senden.

MFT Jahresabo
Anzeige

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*