Im Gänsemarsch zum Gansl-Genuss

Herbst am Neusiedler See: Alles "Gans g'schmackig" und frischer Wein

Herbst ist’s! Erntezeit! Am Neusiedler See beginnt die hohe Zeit für die echten Genussmenschen. Nicht nur die Trauben werden geerntet und der frische Wein wird probiert. Auch die anderen Früchte werden – etwa im Seewinkel – eingefahren und frisch verkocht. Und: Es ist „Gansl-Zeit“ am See und in der Region. Es wird also, wie die Nordburgenländer sagen, „Gans G’schmackig“. Bei den Wirten und bei den Festen. Denn es steigt auch ein echter Gansl-Reigen.

Starten wir in der kleinen historischen Stadt Rust, beim „Gans Burgenland Genussfestival“: Im schmucken Zentrum dreht sich von 12. bis 14. Oktober gar alles um die Gans! Auf der Kulinarik-Meile wird mit Schauküche und Spezialitäten-Hütten alles aufgefahren, was vom Nord- bis zum Südburgenland an „gans“ besonderen Schmankerl geboten werden kann. Dazu kulturelle Highlights und ein musikalisches Rahmenprogramm aus der pannonischen Tiefebene. Wie es sich halt für ein Festival am Neusiedler See gehört…
Im benachbarten Oggau dreht sich zur selben Zeit ebenfalls alles um die Gans. Bei „Gans Oggau“ verwöhnen die örtlichen Gastronomiebetriebe an zwei Tagen (13./14.10.) entlang des beliebtesten Radweges Österreichs. Köstliche Variationen von der traditionellen Ganslkeule bis hin zum Ganslburger. Dazu natürlich ein Glas Oggauer Rotwein. Ein Shuttleservice verbindet Oggau auch mit dem Genussfestival in Rust. Und die Gäste, die in einem Neusiedler See Card-Partnerbetrieb nächtigen, fahren zusätzlich während ihres Aufenthaltes kostenlos mit dem gesamten öffentlichen Verkehr rund um den Neusiedler See.

Vom 19. bis 21. Oktober starten die Podersdorfer ihren „Gänsemarsch“: Bei dieser Genussreise zu Fuß können sich die Gäste ihr eigenes 5-, 7- oder gar 10-gängiges Menü zusammenstellen. Denn die Podersdorfer Wirte tischen auf dem Weg kreative Gerichte in kleinen Portionen auf. Neben dem – natürlich – bestens passenden Wein als Begleitung, gibt es am Weg auch zahlreiche Highlights aus den Bereichen Kunst und Kultur zu erleben.
Weitere Infos unter: http://www.neusiedlersee.com

 

MFT Jahresabo
Anzeige

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*