Hotel-Test: Mit der Gondel zum Abschlag im **** Superior Gut Weissenhof

Wie lauten die Wünsche eines Golfurlaubers? Ein Hotel mit Stil direkt am Golfplatz – die Terrasse liegt nur einen Abschlag von der Halfway entfernt und hier warten bereits erfrischende Cocktails an der Poolbar.

Umfangreich, vielseitig und sehr aktiv lässt sich die Angebotspalette vom 4-Sterne-Superior Hotel Gut Weissenhof in der historischen Kleinstadt Radstadt im Salzburger Pongau beschreiben. Das 4-Sterne-Superior Golf-, Wellness- und Reitresort liegt direkt am 27-Loch Golfplatz Radstadt. Die Eigentümerfamilie Habersatter und ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter betreuen ihre Gäste mit erstklassigem, persönlichem und liebevollem Service. Nicht umsonst erhielt das Eldorado für alle Golfer die Auszeichnung zum Golfhotel des Jahres 2016. „Zu den besten Golfbetrieben in Österreich zu zählen ist für uns eine besondere Ehre“, erklärt Hotelier Seppi Habersatter mit Stolz. „Natürlich fühlen sich Golfer bei uns wohl. Kein Wunder, kann man doch den Cappuccino direkt am Loch 9 genießen.“ Neben der perfekten Lage sind es die vielen weiteren Extras, wie ermäßigte Greenfee-Preise, eigene Leihbusse für Golf-Gruppenausflüge oder der wöchentliche Golf-Ausflug mit dem Chef des Hauses, die einen perfekten Urlaub in wunderschöner Bergkulisse garantieren.
Mit dem Birdie-Jet zum Abschlag
Der Birdie-Jet, die weltweit einzigartige Golfgondel, bringt die Golfer samt Golfbag zum Abschlag 12. Die Fahrt mit der Gondel ist das absolute Urlaubshighlight, der grandiose Ausblick von ganz oben auf die Spielbahn 13 und die umliegende Salzburger Bergwelt lässt jedes Golferherz höher schlagen.
Aber nicht nur Profis erfreuen sich am erstklassigen Angebot, auch Anfänger und Fortgeschrittene werden im Hotel Gut Weissenhof bestens betreut. Die Golfschule ist nur wenige Gehminuten entfernt und bietet ideale Voraussetzungen, um das Spiel zu erlernen oder am Handicap zu feilen. Weiters ist die Hotelanlage auch Ausgangspunkt für sieben weitere Golfplätze im Umkreis von nur wenigen Kilometern, die im Rahmen der Golf Alpin Card angeboten werden.
Entdecken, entspannen, entschleunigen
Nach einem sportlichen Tag lautet das Motto dann „Einfach nur relaxen“ in der hoteleigenen K&K Gutshof-Therme. Im großzügigen Spa- und Wellnessbereich wird das volle Relax- und Beautyprogramm geboten. Ein Ganzkörper-Salzpeeling, ein entschlackender Meersalz-Algen-Wickel oder in der Sissy-Wanne mit einem Vitalcocktail entspannen. Danach trifft man sich im beheizten Innen- und Außenpool um mit Blick auf den Golfplatz einige Bahnen zu ziehen. Ebenfalls ein Highlight stellt das kulinarische Angebot des Hotels dar. Dabei kommen selbst bekennende Genießer ins Schwärmen. Einmalige Kombinationen die am Gaumen nur so dahinschmelzen… solche Tage könnten endlos sein! Die Golfgäste spielen sich danach in der neuen Indoor-Golfanlage noch eine Runde an der Bar aus, damit der Schwung für den nächsten Tag perfektioniert wird.
Golfkurzurlaub im Hotel Gut Weissenhof
Die Pauschale „Golfkurzurlaub“ ist von Mitte Mai bis Ende Oktober 2017 bereits ab € 364,- pro Person buchbar und inkludiert 2 Übernachtungen im Doppelzimmer mit All-Inklusive Genussküche, 2 x Greenfee in Radstadt mit Golfjause und zahlreiche Inklusivleistungen des Hotels.

**** Superior Gut Weissenhof
Familie Habersatter
A-5550 Radstadt, Weissenhof 6
Tel. +43 (0) 6452/7001-0
info@weissenhof.at
www.weissenhof.at

MFT Jahresabo
Anzeige

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*