„Guten Morgen Österreich“ unterwegs in Vorarlberg

„Guten Morgen Österreich“ und „Daheim in Österreich“: in Buch, Doren, Sulzberg, Langen und Bregenz

Ab Montag, dem 23. Juli, ist das mobile Sendestudio des ORF wieder in Vorarlberg unterwegs.

Christiane Schwald und Lukas Schweighofer melden sich werktäglich in „Guten Morgen Österreich“ ab 6.30 Uhr in ORF 2, Nina Kraft begleitet die Zuschauerinnen und Zuschauer zusätzlich in „Daheim in Österreich“ um 17.30 Uhr in ORF 2 in den Feierabend.
Diese ORF-Tour-Woche hält viele interessante Gäste bereit, u.a. Künstler Gottfried Bechtold, die international bekannten Modemacher Weber + Weber, Regisseur Hans Weingartner, ein Ensemble der Wiener Symphoniker und „Carmen“-Darstellerin Lena Belkina.

Live mit dabei sein!
Wer neugierig ist und dem ORF-Team beim Livefernsehen über die Schulter schauen möchte, ist herzlich eingeladen, zwischen 6.30 und 9.30 Uhr sowie zwischen 17.30 und 18.30 Uhr vorbeizukommen. Das mobile Sendestudio wird von einem Foodtruck begleitet, der nicht nur fürs leibliche Wohl, sondern auch – via großem TV-Bildschirm – für das Live-TV-Erlebnis sorgt.

Der Tourplan
Montag, 23. Juli
„Guten Morgen Österreich“ aus Buch
„Daheim in Österreich“ aus Doren
Dienstag, 24. Juli
„Guten Morgen Österreich“ aus Doren
„Daheim in Österreich“ aus Sulzberg
Mittwoch, 25. Juli
„Guten Morgen Österreich“ aus Sulzberg
„Daheim in Österreich“ aus Langen
Donnerstag, 26. Juli
„Guten Morgen Österreich“ aus Langen
„Daheim in Österreich“ aus Bregenz
Freitag, 27. Juli
„Guten Morgen Österreich“ und „Daheim in Österreich“ aus Bregenz

MFT Jahresabo
Anzeige

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*