Großes ORF-Jubiläum: „30 Jahre Vorarlberg Heute – Die Show“

TV-Live-Show mit Prominenten, Musik und vielen Überraschungen am 4. Mai um 20.15 Uhr in ORF 2 V.

Vorarlberg feiert ein Jubiläum: Am 2. Mai 1988 ging „Vorarlberg heute“ das erste Mal auf Sendung. In den vergangenen 30 Jahren hat sich „Vorarlberg heute“ als beliebteste und meistgesehene Fernsehsendung des Landes etabliert und ist aus dem täglichen Leben der Vorarlbergerinnen und Vorarlberger nicht mehr wegzudenken.


Am 4. Mai feiert der ORF Vorarlberg mit einer fulminanten TV-Live-Show das 30-jährige Jubiläum von „Vorarlberg heute“ mit zahlreichen Prominenten, Top-Musik-Acts und vielen Überraschungen in ORF 2 V. Specials in TV, Radio und online führen zur großen Live-Jubiläumsshow hin. Unter vorarlberg.ORF.at sind alle Informationen rund um die 30-Jahr-Feierlichkeiten von „Vorarlberg heute“ zu finden.

Beliebteste und meistgesehene Fernsehsendung des Landes
30 Jahre „Vorarlberg heute“ – das sind 9.597 Sendungen, die zwischen 2. Mai 1988 und 2. Mai 2018 gesendet wurden. In knapp 125.000 Einzelberichten sind die großen und kleineren, interessanten, unterhaltsamen aber auch tragischen Ereignisse und Entwicklungen seit 1988 aus den Bereichen Chronik, Landespolitik, Wirtschaft, Gesellschaft, Sport und Kultur abgebildet. Zwei von drei Vorarlbergerinnen und Vorarlbergern, die um 19.00 Uhr fernsehen, schauen „Vorarlberg heute“ – denn die Sendung vermittelt, was das Land bewegt und worüber die Menschen sprechen.

Der Countdown läuft!
Mit einem eigenen TV-Countdown blickt „Vorarlberg heute“ zurück auf die Highlights der letzten Jahrzehnte. Nach dem Motto „30 Jahre in 30 Tagen“ gibt es seit Anfang April jeden Tag einen Jahresrückblick von 1988 bis heute, in dem Bewegendes, Lustiges aber auch Kurioses gezeigt wird.
Am 2. Mai 2018, dem tatsächlichen 30. Jahrestag, ist ein „Geburtstags-Vorarlberg heute“ zu sehen, das noch einmal die großen Highlights und die bewegendsten Momente auf die Bildschirme der Vorarlbergerinnen und Vorarlberger bringt.
Im Vorfeld der großen Jubiläumsshow veranstaltet der ORF Vorarlberg ein Gewinnspiel. Dafür gilt es die Frage zu beantworten, wie viele Moderatorinnen und Moderatoren es bisher bei „Vorarlberg heute“ gab. Das Gewinnspielformular ist online auf vorarlberg.ORF.at zu finden. Einsendeschluss ist der 30. April 2018. Die Gewinnerin bzw. der Gewinner wird am 4. Mai in der TV-Live-Show bekanntgegeben.

Fulminante Geburtstagsshow
Am 4. Mai 2018 feiert der ORF Vorarlberg das 30-Jahr-Jubiläum seines Flaggschiffes „Vorarlberg heute“ mit einer großen TV-Live-Show um 20.15 Uhr in ORF 2 V. Das Publikumsstudio im ORF-Landesfunkhaus Vorarlberg wandelt sich zur einzigartigen Showbühne mit Promi-Talkcouch mitten im Publikum. Auf die Zuseherinnen und Zuseher wartet ein Abend voller Unterhaltung mit ehemaligen TV-Moderatorinnen und -Moderatoren, prominenten Gästen, Top-Musik-Acts und vielen Überraschungen. Durch den Abend führen Kerstin Polzer und David Breznik.
Die Vorarlberger Kultband Krauthobel rockt mit ihren bekannten Hits die große Jubiläumsbühne und „The Monroes“ begeistern mit Rock ‘n‘ Roll der 50er- und dem Beat der 60er-Jahre. Die international bekannte Schlagersängerin Michelle sorgt mit Charme und ihrer bezaubernden Stimme für Gänsehautfeeling. Kabarettist Markus Linder blickt mit Augenzwinkern auf drei Jahrzehnte Vorarlberger TV-Geschichte zurück und prominente Gäste wie Primar Reinhard Haller oder Musiker und Regisseur Reinhold Bilgeri nehmen auf der Talk-Couch Platz.
Das Team des ORF Vorarlberg hat zahlreiche Juwelen aus der Schatzkiste des Sendungsarchivs ausgegraben: Auf die Zuseherinnen und Zuseher warten die besten Bilder aus 30 Jahren, ein Blick auf das „Vorarlberg heute“-Studio im Wandel der Zeiten und ein Best-of des „Dabei Gsi“ mit Society-Lady Karin Stecher. Und natürlich gibt’s die witzigsten Hoppalas zu sehen. Fest steht auf jeden Fall: Dieser Abend hält viele Erinnerungen an damals und unvergessliche Momente bereit.

Auf der Suche nach den „Vorarlberg heute“-Geburtstagskindern
Im April sucht der ORF Vorarlberg die „Vorarlberg heute-Geburtstagskinder“, also jene Menschen, die am 2. Mai 1988 in Vorarlberg geboren wurden und heute noch hier leben. Diese Personen melden sich einfach beim Publikumsservice des ORF Vorarlberg unter publikum.vorarlberg@orf.at – und genießen „30 Jahre Vorarlberg heute – Die Show“ am 4. Mai 2018 um 20.15 Uhr in ORF 2 V als Ehrengäste!

Das Jubiläum bei ORF Radio Vorarlberg
Raphaela Stefandl, Angelika Böhler, Wolfgang Burtscher und Günter Polanec waren die Frauen und Männer der ersten Stunde – sie haben ab 1988 die ersten „Vorarlberg heute“-Sendungen moderiert. In der Radiosendung „Ansichten – Zu Gast bei ORF Radio Vorarlberg“ am 29. April um 11.00 Uhr erzählen sie von den Anfängen, welche Hürden es zu bewältigen gab und davon, wie dieser Job ihr weiteres Leben geprägt hat.

Das Beste aus 30 Jahren „Bundesland heute“ im TV
Im Vorfeld zum großen Jubiläum gestaltet ORF-Vorarlberg-Redakteurin Marion Flatz-Mäser die Dokumentation „Österreich hautnah – 30 Jahre Bundesland heute“. Die Doku beleuchtet die Anfänge, den rasanten Aufstieg und die großen Erfolge über 30 Jahre hinweg. Rund 86.600 „Bundesland heute“-Sendungen haben die ORF-Landesstudios in den letzten drei Jahrzehnten produziert – ein Angebot eines öffentlich rechtlichen Senders, das in Europa einzigartig ist. Neun „Bundesland heute“-Moderatorinnen und -Moderatoren (u.a. Martina Köberle für Vorarlberg) präsentieren einen kurzweiligen Rückblick auf unvergessene Geschichten der letzten 30 Jahre: Die Brandkatastrophe von Kaprun, der Lawinenwinter von Galtür, das Grubenunglück in Lassing oder die Amokfahrt in Graz kommen ebenso vor wie der Besuch von Prinz Charles und Camilla in Wien oder große Auftritte bei den Festspielen in Bregenz und Salzburg. „Österreich hautnah – 30 Jahre Bundesland heute“ ist am 1. Mai um 18.05 Uhr österreichweit in ORF 2 zu sehen.

Voten für den besten „Bundesland heute“-Beitrag
Zum Sendungsjubiläum haben die neun ORF-Landesstudios ihre Archive durchforstet und jeweils einen Beitrag pro Bundesland pro Jahr ausgewählt. Die ORF-TVthek präsentiert dieses spannende und informative Kaleidoskop von insgesamt 270 Beiträgen aus den vergangenen drei Jahrzehnten in einem eigenen Videoarchiv: „30 Jahre Bundesland heute“ ist unter TVthek.ORF.at/archive uneingeschränkt und unbefristet verfügbar.
„Bundesland heute“-Fans können zudem bei einem Online-Voting jenen Beitrag pro Bundesland auswählen, der sie am meisten bewegt hat. Auf extra.ORF.at gibt es – nach Bundesland geordnet – alle 270 Videos zur Wahl. Anfang Mai stehen dann die neun Siegerbeiträge sowie die unter den Teilnehmern des Votings ausgelosten Gewinner fest.

MFT Jahresabo
Anzeige

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*