Erste Bilder des Miss Tuning Kalender-Shooting in Italien

Hoch oben in den Dolomiten, in Pescara am Meer und in der Stadt der Gondeln, so vielfältig war das Shooting für die 16. Auflage des Miss Tuning Kalenders 2018 in Italien.

Das Highlight war die Fotosession auf einem Pontonschiff in der Bucht von San Marco, direkt vor dem Markusplatz in Venedig mit einem weißen Nissan 370Z und einem blauen Mini Cooper. „Die Locations waren wundervoll und die abgefahrenen Autos noch dazu. Mich hat es mega gefreut, dass auch eine Motocross-Maschine dabei war, da ich selbst leidenschaftlich Cross fahre“, schwärmte Vanessa. Die Blondine posierte vom 9. bis 16. Juli an 17 Locations für die im Herbst erscheinenden Hochglanzseiten. Insgesamt spielen neben Vanessa im nächsten Miss Tuning Kalender auch 15 Cars die Hauptrolle, darunter der Mini Cooper des European Tuning Showdown (ETS) Siegers 2017 Mirko Tacchi.
Die limitierte Auflage von 1.500 Exemplaren des Hochglanzkalenders kann ab Herbst 2017 auf der Homepage der Tuning World Bodensee bestellt werden. Weitere Informationen gibt es unter: www.tuningworldbodensee.de und www.facebook.com/tuningworldbodensee.

MFT Jahresabo
Anzeige

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


*