E-Power bringt neuen Schwung auf die EUROBIKE 2018

Die EUROBIKE nimmt einmal mehr die globale Pole Position ein. Bei der 27. Auflage zeigen 1 400 Aussteller aus 50 Ländern das Fahrrad in all seinen Facette. „Mehr denn je werden wir feststellen, dass es sich längst nicht mehr ‚nur‘ um das Fahrrad handelt. Die Branche bietet zunehmend neue Lösungen für die gesamte Mobilität. Und das spiegelt die EUROBIKE wider“, ist Messechef Klaus Wellmann sicher. Vom 8. bis zum 10. Juli treten hier unter allen Ausstellern auch rund 100 neue Marktteilnehmer auf – vom Start-Up bis zur Automobilbranche.

Start-Up Pitch am Messevortag der Eurobike zeigt junge Unternehmen und Neuheiten rund ums Rad – Offen auch für private Radfans – Eintritt frei
Fernsehformate wie die ‚Höhle der Löwen‘ oder das amerikanische Pendant ‚Shark Tank‘ machen es vor – Gründer und Start-Ups sind begehrt und brauchen eine Plattform. Diese bekommen sie auch auf der Eurobike (8. bis 10. Juli): Junge Fahrradunternehmen präsentieren innovative Bike-Produkte auf großer Bühne – der Eurobike Start-Up Pitch rückt neue Marken in den Vordergrund. Welche Neuheiten die Newcomer entwickelt haben, zeigt der Start-Up Pitch sowohl für Fachbesucher als auch für private Fahrradfans am Samstag, 7. Juli um 15 Uhr.

MFT Jahresabo
Anzeige

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*