Die „Schaffarei“ in Hohenems eröffnet

Die „Schaffarei“ wurde im Jüdischen Viertel in Hohenems mit Live-Musik eröffnet. Unter dem Motto „I schaff z’Vorarlberg“ gastiert die Schaffarei noch bis Sonntag in Hohenems und lädt zum gemeinsamen Diskutieren, Feiern, Lachen, Verhandeln und Mitgestalten unserer zukünftigen Arbeitswelt ein. Impuls-Vorträge, Morgen-Yoga, Erzählcafés, aber auch der Wirtshaustisch bieten dazu den entsprechenden Rahmen und laden zu unterschiedlichen Wegen der Auseinandersetzung ein. Das Programm gibt es unter https://schaffainvorarlberg.at

MFT Jahresabo
Anzeige

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*