Der neue Fiat 500 Anniversario

Automobile Ikone feiert den 60. Geburtstag mit exklusivem Sondermodell.

Der 4. Juli markiert den Jahrestag der Weltpremiere des historischen Cinquecento. Neuer Fiat 500 Anniversario setzt die Reihe der besonders gut ausgestatteten Sondermodelle fort. Markante Karosseriefarben Riviera Grün und Sicilia Orange sowie Designdetails erinnern an den 1957 präsentierten Vorgänger. Der Fiat 500 Anniversario ist als Hatchback und als Cabrio mit Stoffverdeck verfügbar.

Am 4. Juli 2017 feiert der klassische Cinquecento seinen 60. Geburtstag. Aus diesem Anlass macht Fiat allen Fans des weltweit beliebten Klassikers ein besonderes Angebot. Das Sondermodell Fiat 500 Anniversario lässt mit den vom historischen Vorläufer inspirierten Karosseriefarben Riviera Grün und Sicilia Orange das Dolce-Vita-Gefühl der 1950er Jahre wieder aufleben. Auch Designdetails wie Chrom-Elemente auf der Motorhaube, verchromte Abdeckkappen der Außenspiegel, historische Fiat Logos sowie das Styling der Leichtmetallräder sind eine Hommage an jenes Fahrzeug, das nicht nur in Italien eine ganze Generation motorisierte. Der Schriftzug „Anniversario“ auf der Heckklappe rundet die exklusive Optik des Fiat 500 Anniversario ab, der als Hatchback und als Cabrio mit Stoffverdeck erhältlich ist.
Auch der Innenraum nimmt Anleihen am Stil der „Swinging Sixties“. Die Sitze sind mit einem Stoff bezogen, der horizontale Streifen und gestickte Logos mit der Zahl 500 bietet. Die Armaturentafel ist – wie schon beim historischen Cinquecento – in Wagenfarbe lackiert. „Anniversario“ Schriftzüge auf den Fußmatten kennzeichnen das Sondermodell zusätzlich. 1957 höchstens in Science-Fiction-Romanen vorstellbar war das hochmoderne Entertainmentsystem  UconnectTM des neuen Fiat 500 Anniversario, das auf Wusch mittels eines Touchscreen mit sieben Zoll (17,8 Zentimeter) Bildschirmdiagonale gesteuert wird und die Applikationen Apple CarPlay und Android AutoTM unterstützt, die die Integration von kompatiblen Smartphones in das bordeigene Infotainmentsystem ermöglichen (Kompatibilität vorausgesetzt). Auf Wunsch steht außerdem ein Satelliten-Navigationssystem zur Verfügung. Auch das war am 4. Juli 1957 unvorstellbar, als der historische Cinquecento erstmals durch die Straßen von Turin rollte – der weltweit erste Start eines Satelliten lag da noch drei Monate in der Zukunft.
Die serienmäßigen Leichtmetallräder haben 16-Zoll-Format. Alternativ sind auch Felgen im Speichen-Design mit Diamant-Finish erhältlich. Das Motorenangebot des neuen Fiat 500 Anniversario umfasst wirtschaftliche Benziner und Turbodiesel mit einer Leistungsspannweite zwischen 51 kW (69 PS) und 77 kW (105 PS). Das Geburtstagsmodell ist in Österreich zu Preisen ab 16.100,- Euro ab sofort bestellbar.

MFT Jahresabo
Anzeige

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*