Corinna Trienbacher – die Fitnesswettkämpferin

… geboren in Karlsruhe/D, ist verheiratet und hat eine 15-jährige Tochter. Beruflich arbeitet Corinna als Industriekauffrau in einer großen Baufirma und stellt in ihrer Freizeit eigene Bade- & Bühnenmode her (Coriline-Bikinis).
In ihrer Kindheit durfte Corinna aus gesundheitlichen Gründen keinen Sport treiben. Mit 17 Jahren begann sie dann, ins Fitness-Center zu gehen und stellte zudem ihre Ernährung um. Recht schnell stellte sie fest, dass dies der Gesundheit guttat. Ihre Figur hat sich so verändert, dass sie 1996 das erste Mal an Fitnesswettkämpfen teilnahm. Daraus wurden über 20 Jahre Bühnenerfahrung. In dieser Zeit konnte sie zahlreiche nationale und internationale Titel gewinnen, darunter Deutsche Meisterin, Weltmeisterin, Miss Universum und mit ihrem Mann Andreas als Paar den Weltmeistertitel sowie Universum-Titel.
Die beiden haben über 180 Pokale gewonnen und Corinna ist auf der Weltrangliste der Nabba/WFF bis heute unangefochten auf Platz eins. Ihr Mann Andreas ist auf Platz zwei der Männer, er ist Ernährungsberater und 1zu1 Personaltrainer. Ein gesunder Lebensstil ist für beide ein Muss.
Die Fotografie war für sie schon immer faszinierend, doch erst mit den Erfolgen im Sport kam sie dazu, als Model im künstlerischen Teilaktbereich zu arbeiten. Sie liebt die Momente in der Natur, sie kann neue Erfahrungen sammeln und lernt viele Menschen kennen. Für ein perfektes Bild muss man auch mal an seine Grenzen gehen, genau wie beim Sport. Vor ein paar Jahren haben Corinna und Andreas das Buch „Schön und Stark, wenn der Geist seinen Körper erschafft.“ herausgebracht, es enthält viele Informationen über das Paar sowie Tipps, Anekdoten und mit über 230 Seiten auch viele der schönsten Bilder.
Corinna und Andreas kennen die Fotografen Jacky Liebe und Ingo Kremmel (www.schaman-photodesign.atwww.instagram.com/schamanphotodesign) schon seit vielen Jahren – es hat sich eine wundervolle Freundschaft entwickelt, die sie bei jeder Gelegenheit für einen Besuch am Bodensee nützen.

MFT Jahresabo
Anzeige

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*