„Ansichten“: 30 Jahre „Vorarlberg Heute“

Sonntag, 29. April 2018, 11.00 Uhr, ORF Radio Vorarlberg

Am 2. Mai 1988 ging „Vorarlberg heute“ das erste Mal auf Sendung. Zunächst nur Montag bis Freitag, später täglich war die Info-Sendung für das regionale Geschehen am frühen Abend im Fernsehen zu sehen.

Indendant Dr. Leonhard Paulmichl, Chefredakteur Dr. Wolfgang Burtscher, Guenter Polanec, sitzend: Dr. Angelika Boehler, Raphaela Stefandl.

Für die Redaktion war die Implementierung ein Kraftakt – für die Vorarlbergerinnen und Vorarlberger sollte sich „Vorarlberg heute“ innerhalb kürzester Zeit als die beliebteste und meistgesehene Fernsehsendung des Landes etablieren.
Die „Bundesland heute“-Sendungen des ORF sind österreichweit ein Erfolg. Bis zu 1,6 Millionen Zuschauerinnen und Zuschauer verfolgen sie täglich. Regionale Nachrichten interessieren die Menschen damals wie heute enorm.
Raphaela Stefandl, Angelika Böhler, Wolfgang Burtscher und Günter Polanec waren die Männer und Frauen der ersten Stunde – sie haben ab 1988 die ersten „Vorarlberg heute“-Sendungen moderiert. In der Radiosendung „Ansichten – Zu Gast bei ORF Radio Vorarlberg“ erzählen sie von den Anfängen, welche Hürden es zu bewältigen gab und davon, wie dieser Job ihr weiteres Leben geprägt hat.

Indendant Dr. Leonhard Paulmichl, Chefredakteur Dr. Wolfgang Burtscher, Guenter Polanec, sitzend: Dr. Angelika Boehler, Raphaela Stefandl.

MFT Jahresabo
Anzeige

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*